Ausstellung in Vorbereitung

1/09 - 31/10/2018
Galerie „Kunst in der City“, Gelsenkirchen,  Deutschland
Einzelausstellung

Vierte Einzelausstellung der Künstlerin Edith Suchodrew hier in der Galerie im Herbst 2018.

Zur Ausstellung...

10/05 - 12/06/2019
Galerie Hexagone, Aachen, Deutschland
Einzelausstellung

Edith Suchodrew ist seit 2007 in der Galerie Hexagone präsent. Das ist schon fünfte Einzelausstellung der Künstlerin Edith Suchodrew hier in der Galerie.

Letzte Ausstellungen

08/06 - 11/07/2018
Galerie Hexagone / Aachen, Deutschland
Einzelausstellung

Edith Suchodrew ist seit 2007 in der Galerie Hexagone präsent.
Ihre neue Einzelausstellung hier kann man im Sommer 2018 besichtigen.

Zur Ausstellung...

19/05 - 04/06/2017
Galerie Contemplor, Palais Esterházy / Wien, Österreich
Einzelausstellung

Dritte Einzelausstellung der Künstlerin Edith Suchodrew in Wien !

Zur Ausstellung...

11/04 - 30/04/2016
Galerie du Colombier / Paris, Frankreich
Einzelausstellung

Erste Einzelausstellung der Künstlerin Edith Suchodrew in Paris !

Zur Ausstellung...

 

Gruppenausstellung

Galerie Hexagone / Aachen, BRD

„25 Jahre Galerie Hexagone“ – Jubiläumsausstellung / Museum Ludwig Forum für internationale Kunst in Aachen

September 2015
„... Gewöhnlich organisiert Schopp in seiner Galerie jährlich ein Programm mit zehn Ausstellungen zu zeitgenössischer, internationaler und deutscher Kunst. Hierbei arbeitet er mit Künstlern und mit anderen Galerien aus Europa und auch Japan sowie China zusammen. Bei der Jubiläumsausstellung sind vor allem lokale Künstler gefragt – so auch Edith Suchodrew. Die Künstlerin besuchte die Kunstakademie im lettischen Riga, lebt seit Anfang der 90er in Aachen und ist in ihrer Kunst flexibel: von Buchkunst über Aquarelle bis hin zur künstlerischen Computergrafikanimation. Und genau von diesen Animationen hat sie auch ein Stück für die Ausstellung mitgebracht: Funkelnde Glitzersteinchen kleben auf einer glänzenden, pinken Oberfläche: Suchodrew „Heimat der Seele“. ...“

Marie Ludwig / Aachener Zeitung September 2015 / Aachen / Auszug

KONTAKT